Auch Eltern brauchen mal eine Pause.

Du suchst eine Babysitterin für die Kids?

Dann bist du hier genau richtig!

Alle hier gelistetet Babysitterinnen haben die Babysitterausbildung bei mir absolviert, so können sie kompetent und sicher auf dein Kind oder Kinder aufpassen.

 

Babysitterausbildung

omnia e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich um neue Erfahrungsräume für Menschen jeden Alters bemüht. Kurse in Selbstverteidigung, Bogenschießen für Kinder oder Waldbaden gehören bisher zum Reportoir. Die Babysitterausbildung gibt es seit 2023 und wird 2xjährlich angeboten. 

In 3 Modulen zu je 4h werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Entwicklungspsychologie
  • Kindheitspädagogik
  • Kommunikation mit Kindern und Eltern
  • Kinderpflege/Ernährung
  • Spielpädagogik
  • Umgang im Strassenverkehr
  • 1.Hilfe am Kind

Ich bin Jana Gose und ich bilde alle Babysitter selbst aus. Mein Anliegen ist es, Eltern verlässliche, vertrauenswürdige und kompetente Unterstützung für die Betreuung der Kinder anzubieten.

Ich bin Dipl. Sozialpädagogin (FH), systemische Familienberaterin sowie Taumapädagogin. Seit 5 Jahren arbeite ich in selbstständiger Praxis; outdoor & online mit Männern und Paaren, die ihre Beziehung wiederbeleben, verbessern, retten wollen.

Zeitmangel für das Paar-Sein aber auch für sich selbst, sind hier oft genannte Probleme der Menschen. Damit die Suche nach einem Babysitter viel einfacher wird, habe ich die Ausbildung sowie die Vermittlung ins Leben gerufen.

Finde eine Babysitterin

Hier findest du alle aktuellen Babysitterinnen. Zum Schutz der Jugendlichen gibt es keine Fotos und keine Kontaktdaten.

Ablauf der Vermittlung:
  • Fülle die Ananmesebogen aus – Link ist bei jeder Babysitterin dabei
  • ich prüfe und bespreche eure/deine Bewerbung mit der Jugendlichen
  • eventuell rufe ich euch/dich auch noch mal an
  • Wenn Jugendliche Zeit für hat, Stelle ich den Kontakt her, so dass ihr einen Kennenlerntermin vereinbaren könnt
  • der Kennenlerntermin findet bitte an einem öffentlichen Ort, z.B. Spielplatz statt, mit dem Kind oder Kindern
  • Im Anschluß bekomme ich von euch/dir und der Juegdnlichen eine Rückmeldung, wie der Termin verlaufen ist und
  • ob eine Zusammenarbeit in Frage kommt.
  • bei erfolgreicher Vermittlung wird eine einmalige Gebühr von 50 Euro/zzgl. Mwst. in Rechnung gestellt von mir an euch/dich
  • ich bleibe für euch/dich und die Jugendliche Ansprechpartnerin für Belange des babysittens
Schutz für euch und die Jugendlichen

Oberstes Gebot meiner Vermittlung ist Sicherheit und Vertrauen für euch und die Jugendlichen zu schaffen. Du möchtest, dass sich vertrauensvolle Personen um die Kids kümmern und ich möchte, dass die Jugendlichen geschützt sind und in vertrauensvollen Haushalten arbeiten. Daher gibt es erst nach Einwilligung der Jugendlichen Kontaktdatenaustausch.